#1 Unsere Kinder der GGA und des Familienhauses suchen Paten von Martina 06.11.2016 16:07

avatar

Viele der mittlerweile mehr als 240 GGA-Schulkinder, die noch Anfang 2015 auf einer nahegelegenen Müllkippe nach Essensresten suchen mussten, genießen jetzt eine fundierte Schulausbildung. Außerdem erhalten sie zwei Mahlzeiten pro Tag. Die Kinder können sich jetzt in einer Gemeinschaft entwickeln, in der Teamgeist gefördert wird.

Durch die Übernahme einer Patenschaft für 15,00 € monatlich sichern Sie einem Kind den regelmäßigen Schulbesuch.

Das Geld wird für Lehrergehälter, Instandhaltung der Klassenräume sowie Unterrichtsmaterial verwendet.

Die Kinder bekommen aus Sonderspenden täglich 2 Mahlzeiten.

In unserer day care lernen die Kleinsten (2 - 3 Jahre alt) und ältere Kinder, die noch nie eine Schule besucht haben, neben Englisch ganz alltägliche Dinge wie einen geregelten Tagesablauf, Hygiene, soziale Kontakte, gegenseitige Achtung. Danach folgen die dem kenianischen Schulsystem entsprechenden Vorschulklassen pre primary 1 und pre primary 2.

Kinder, die bereits eine andere Schule besucht haben, werden in die entsprechenden Klassen eingestuft.

Alle Kinder, die wir hier vorstellen, sind sehr bedürftig. Die Eltern haben nur Gelegenheitsjobs und können damit kaum die Familie ernähren. In der Gegend leben überwiegend muslimische Familien.

Wenn Sie ein Kind unterstützen möchten oder Fragen haben, schreiben Sie bitte an: info@patoipa.de

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Kinder durch Einzelspenden zu unterstützen.

http://patoipa.de/

#2 RE: unsere GGA Kinder suchen Paten von Martina 06.06.2018 15:40

avatar

Juma ist 8 Jahre alt und besucht seit 2018 die pre primary 2 unserer GGA Schule. Er lebt mit 9 Geschwistern bei den Eltern. Die Mutter bindet Grasbesen und der Vater ist Hilfsarbeiter. Der geringe Verdienst reicht nicht einmal für ein Essen täglich, an Schulgebühr ist nicht zu denken. Die Familie ist sehr arm, sie wohnen in einem Makuti Haus.

Juma möchte einmal ein Arzt werden.

Wer hilft Juma mit einer Patenschaft von 15,00 €/Monat, damit er weiter die Schule besuchen kann und dort auch zwei Mahlzeiten am Tag erhält ??

#3 RE: unsere GGA Kinder suchen Paten von Martina 11.06.2018 14:25

avatar

Rama ist 8 Jahre alt und besucht seit 2018 die 1.Klasse unserer GGA Schule. Er lebt mit 4 Geschwistern bei den Eltern. Beide sind behindert, die Mutter kann gar nicht arbeiten und der Vater versucht, zerrissene Kleidung am Straßenrand auszubessern. Der Verdienst reicht nicht einmal für zwei Mahlzeiten am Tag für die Kinder. Schulgeld oder Uniformen kann er davon nicht bezahlen. Die Familie ist sehr arm und benötigt dringend Hilfe, damit Rama an der Schule bleiben kann. Die Familie wohnt in einem Makuti Haus.

Rama möchte einmal ein Arzt werden.

Wer hilft Rama mit einer Patenschaft von 15,00 €/Monat, damit er weiter die Schule besuchen kann und dort auch zwei Mahlzeiten am Tag erhält ??

#4 RE: unsere GGA Kinder suchen Paten von Martina 17.09.2018 11:08

avatar

Fadhila ist 10 Jahre alt und besucht seit 2018 die pre-primary 2 unserer GGA Schule. Er lebt mit 5 Geschwistern ber der Mutter und dem Stiefvater. Der Stiefvater ist durch einen Feuer- Unfall arbeitsunfähig und die Mutter versucht, durch Backen von Makutis die Familie zu ernähren. Oft gibt es kein Essen. Sie bewohnen eine tradionelle Hütte in schlechtem Zustand, diese Kinder benötigen dringend Hilfe.

Fadhila möchte einmal ein Lehrer werden.

Wer hilft Fadhila mit einer Patenschaft von 15,00 €/Monat, damit er weiter die Schule besuchen kann und dort auch zwei Mahlzeiten am Tag erhält ??

#5 RE: unsere GGA Kinder suchen Paten von Martina 16.11.2018 15:33

avatar

Mwanza ist 12 Jahre alt und besucht seit 2018 die 1. Klasse unserer GGA Schule. Er lebt mit 9 Geschwistern bei den Eltern. Die Mutter bindet Grasbesen und der Vater ist Hilfsarbeiter. Der geringe Verdienst reicht nicht einmal für ein Essen täglich, an Schulgebühr ist nicht zu denken. Die Familie ist sehr arm, sie wohnen in einem Makuti Haus.


Wer hilft Mwanza mit einer Patenschaft von 15,00 €/Monat, damit er weiter die Schule besuchen kann und dort auch zwei Mahlzeiten am Tag erhält ??

Xobor Forum Software © Xobor