#1 unsere Waisenkinder in Orore suchen Paten von Martina 17.11.2017 15:53

avatar

Der kleine Ort Orore liegt im Südwesten Kenias am Ufer des Viktoriasees. Die Menschen in dieser Region leben vor allem vom Fischen. Orore gehört zum Homabay County. Es ist ein sehr niederschlagsarmes Gebiet mit schlechter Infrastruktur. Die Krankenhäuser sind für die meisten Menschen dieser Region nicht erreichbar oder unerschwinglich. Aids, Malaria sowie durch verunreinigtes Wasser verursachte Krankheiten kosten dort überdurchschnittlich viele Menschenleben. In diesem Distrikt werden unzählige Kinder in jungen Jahren zu Waisen, und für sie besteht wenig Hoffnung auf Bildung und ein lebenswertes Dasein. Wir helfen Waisenkindern in dieser Gegend und haben für sieben Jungen und zwölf Mädchen unsere zwei Lighthomes Orore direkt nebeneinander errichtet, wo die Kinder in familiären Verhältnissen gemeinsam leben und lernen können.

#2 RE: unsere Waisenkinder in Orore suchen Paten von Martina 20.02.2020 11:00

avatar

Lencer ist 15 Jahre alt, lebt seit 1,5 Jahren in unserem Light Home Orore und besucht die 7. Klasse. Sie lebte mit einer schwerkranken Mutter, die inzwischen verstarb, und einem alten Mann, der vor 8 Jahren verstarb. Lencer musste Fisch, Brennholz und Wasser verkaufen, um zum Lebensunterhalt beizutragen. Deshalb konnte sie nur zeitweise die örtliche Dofschule besuchen. Unser Teamleiter holte das Mädchen in unser Light-Home. Lencer versprach, hart in der Schule zu arbeiten, um später einmal der armen Dorfbevölkerung helfen zu können.

Wer hilft Lencer mit einer Patenschaft von 20,00 €/ Monat, damit sie weiterhin unter liebevoller Betreuung einer Hausmutter im Light-Home in Geborgenheit aufwachsen kann ?

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz